Wintersaison - Start 13.12.2014 Wintersaison - Ende 26.04.2015
 


Am Ursprung der Sonne - Willkommen auf der Ulmer Hütte!

Die Ulmer Hütte ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Ulm des Deutschen Alpenvereines. Sie liegt auf 2288 m Seehöhe, umgeben von den weltbekannten Wintersportorten rund um St. Anton am Arlberg (St. Christoph, Lech, Zürs) in Westtirol. Die Alpenvereinshütte wurde 1903 erbaut und laufend erweitert und bietet heute jeglichen Komfort eines Berggasthofes. Sie liegt heute inmitten des mondänen Skigebietes am Arlberg direkt an der Piste und ist somit auch im Winter bestens erreichbar. Im Sommer ist sie Stützpunkt des Lechtaler Höhenweges. Die langjährigen Hüttenwirte Karin und Heimo Turin sind mit Ihrem Team bekannt für ihre Gastfreundschaft und die professionelle Bewirtung der Gäste.

 

Ulmer Hütte

Öffnungszeiten:
Sommer: 2. Samstag im Juli bis 2. Samstag im September
Winter: Werden den Öffnungszeiten der Bergbahnen angepasst.
In der Regel: Ende November bis Ende April/Anfang Mai.

Aktuelles zur Ulmer Hütte Hüttenchronik Ausstattung


Sommertouren/Wintersport Fürs Briefmarkenalbum Kontakt/Infos gem. EcomG

 by IHC